Veranstaltungen

30. November 2022

Informationsstand der Sicherheitsberater/-innen für Senioren/-innen in der Taunus Sparkasse Kelkheim-Mitte

Mittwoch, 30. November 2022, von 09:00 bis 13:00 Uhr
Taunus Sparkasse Filiale Kelkheim-Stadtmitte, Am Marktplatz 5

In der Taunus Sparkasse Kelkheim-Stadtmitte betreiben die Kelkheimer Sicherheitsberater/-innen für Senioren/-innen einen Informationsstand zum Thema Trickdiebstahl und Trickbetrug. Schwerpunkte werden der Enkeltrick, „Falsche Polizisten“, WhatsApp-Betrügereien, Schockanrufe und das Verhalten am Geldautomaten sein. Es werden Originalmitschnitte von Telefongesprächen „Falscher Polizisten“ und Enkeltrickbetrügern vorgespielt sowie Videos mit Trickbetrügereien in Geldinstituten gezeigt. Natürlich erhalten die Besucher entsprechendes Info-Material sowie Tipps, wie sie solche Straftaten vermeiden können.

3. Dezember 2022

Sicherheit im Alter auf dem Weihnachtsmarkt der Seniorennachbarschaftshilfe Hofheim

Samstag, 3. Dezember 2022, von 16:00 bis 18:00 Uhr

65719 Hofheim am Taunus, Parkplatz am Untertor

Auf dem SNH Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz am Untertor wird die Sicherheitsberaterin für Senioren, Ingrid Kairat, Informationsmaterial zur Sicherheit im Alter auslegen. Denn ältere Menschen werden immer wieder Opfer krimineller Handlungen. Ablenkung und Täuschung spielen dabei eine große Rolle. Oft ist das eigene Zuhause der Tatort. Die Täter nutzen häufig die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft der Senioren aus, um sich zu bereichern.

Frau Kairat wird entsprechende Tipps geben, mit denen die Senioren verhindern können, dass sie selbst zum Opfer werden. Außerdem bietet sie einschlägiges Informationsmaterial an. Siehe auch Veranstaltungen der Hofheimer Seniorennachbarschaftshilfe

4. Dezember 2022

Sicherheitsberatung für Senioren auf dem Liederbacher Weihnachtsmarkt

Sonntag, 4. Dezember 2022, von 12:00 bis 16:30 Uhr
Kulturscheune, Feldbergstraße, 65835 Liederbach am Taunus

Auch auf dem diesjährigen Liederbacher Weihnachtsmarkt rund um die Kulturscheune in der Feldstraße werden die Sicherheitsberater für Senioren der Gemeinde Liederbach im Einsatz sein.

Gerne können Sie sich vor Ort über die aktuellen Betrugsmaschen durch fachlich geschulte Sicherheitsberater aufklären lassen und Informationsmaterial mitnehmen.

Wir freuen uns, Sie am 4 Dezember 2022 von 12.00 bis 16.30 Uhr am Stand der Liederbacher Sicherheitsberater begrüßen zu dürfen.

7. Dezember 2022

Schutzmann vor Ort und Sicherheitsberater für Senioren auf dem Wochenmarkt in Hofheim

Mittwoch, 7. Dezember 2022, von 10:00 bis 13:00 Uhr

65719 Hofheim am Taunus, Wochenmarkt auf dem Parkplatz am Untertor

In seiner Funktion als Schutzmann vor Ort lädt Polizeioberkommissar David Ausbüttel regelmäßig zur Bürgersprechstunde ein. Am 07.12.2022 werden die Hofheimer Sicherheitsberater/-innen für Senioren/-innen (SfS) gemeinsam mit dem Schutzmann vor Ort einen Infostand auf dem Hofheimer Wochenmarkt betreiben und insbesondere ältere Menschen hinsichtlich der fiesen Maschen von Trickbetrügern sensibilisieren. Außerdem wird ein Vertreter des Seniorenbeirats die Gruppe ergänzen und die Bürgersprechstunde nutzen, um Arbeit des Beirats vorzustellen.

31. Januar 2023

Beratung von Hochheimer Senioren/-innen über Betrugsmaschen zum Nachteil älterer Mensch in der Mainzer Volksbank

Dienstag, 31. Januar 2023, 09:00 bis 13:00 Uhr
Mainzer Volksbank, 65239 Hochheim am Main, Weiherstr. 2

Die Hochheimer Sicherheitsberater/-innen für Senioren(SfS) informieren in der Mainzer Volksbank über Betrugs- und Diebstahlsdelikte, mit denen ältere Menschen immer wieder konfrontiert werden, wie Enkeltrick, falsche Polizisten, falsche Gewinnversprechen, sowie Taschen- und Trickdiebstahl. Besonders angesprochen werden Schockanrufe und WhatsApp-Betrug. Die SfS geben Tipps, wie man verhindern kann, selbst zum Opfer zu werden, und verteilen entsprechendes Infomaterial.

21. April 2023

Vortrag über Sicherheit im Alter bei der Kolpingsfamilie Hochheim

Freitag, 21. April 2023, 16:00 Uhr

Vereinshaus der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Hochheim, Wilhelmstraße 4, 65239 Hochheim

Die Hochheimer Sicherheitsberater/-innen für Senioren informieren die Mitglieder der Kolpingsfamilie Hochheim in einem Vortrag über Betrugs- und Diebstahlsdelikte, mit denen ältere Menschen immer wieder konfrontiert werden, wie Enkeltrick, falsche Polizisten, Schockanrufe, falsche Gewinnversprechen, sowie Taschen- und Trickdiebstahl. Dabei werden Tipps gegeben, wie man verhindern kann, selbst zum Opfer zu werden. Infomaterial wird zur Verfügung gestellt.

nach oben nach oben