Veranstaltungen

29. September 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Flörsheim

Mittwoch, 29. September 2020, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
65439 Flörsheim, Rathausplatz

Im Rahmen einer KOMPASS-Aktion betreiben die Präventionsräte Flörsheim und Main-Taunus-Kreis zusammen mit der Polizeistation Flörsheim und der Polizeidirektion Main-Taunus einen Informationsstand zum Thema Wohnungseinbruch. Das Team um den kriminalpolizeilichen Berater Jürgen Seewald informiert mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Flörsheimer Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Dabei werden Verhaltenstipps gegeben, wie man z.B. durch gutes nachbarschaftliches Verhalten Einbrüchen vorbeugen kann. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Flörsheimer Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

6. Oktober 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Eschborn

Mittwoch, 6. Oktober 2021, von 09:00 bis 13:00 Uhr

65760 Eschborn, Rathausplatz (während des Wochenmarkts)

Die Präventionsräte Eschborn und Main-Taunus sowie die Polizeistation Eschborn und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald informieren auf dem Rathausplatz mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Eschborner Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Eschborner Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

8. Oktober 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Schwalbach

Freitag, 8. Oktober 2021, von 10:00 bis 14:00 Uhr

65824 Schwalbach, Marktplatz (während des Wochenmarkts)

Die Präventionsräte Schwalbach und Main-Taunus-Kreis sowie die Polizeistation Eschborn und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald informieren auf dem Wochenmarkt mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Schwalbacher Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Schwalbacher Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

9. Oktober 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Hochheim

Samstag, 9. Oktober 2021, 09:00 bis 13:00 Uhr
65239 Hochheim, Alte Malzfabrik (während des Wochenmarkts)

Der Präventionsräte Hochheim und Main-Taunus-Kreis sowie die Polizeistation Flörsheim und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald informieren mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Hochheimer Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Hochheimer Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

13. Oktober 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Kelkheim

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
65779 Kelkheim, Frankenallee, Marktplatz Neue Stadtmitte

Der Präventionsräte Kelkheim und Main-Taunus-Kreis sowie die Polizeistation Kelkheim und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald informieren auf dem Wochenmarkt mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Kelkheimer Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Kelkheimer Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

15. Oktober 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Eppstein

Freitag, 15. Oktober 2021, von 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
65817 Eppstein, Wochenmarkt auf dem Wernerplatz

Der Präventionsräte Eppstein und Main-Taunus-Kreis sowie die Polizeistation Kelkheim und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald informieren mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Eppsteiner Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Eppsteiner Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

16. Oktober 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Liederbach

Samstag, 16. Oktober 2021, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
65835 Liederbach, auf dem Wochenmarkt am Marktplatz Im Kohlruß 1

Der Präventionsräte Liederbach und Main-Taunus-Kreis sowie die Polizeistation Kelkheim und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald informieren auf dem Wochenmarkt mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Liederbacher Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Liederbacher Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

22. Oktober 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Kriftel

Mittwoch, 22. Oktober 2021, 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
65830 Kriftel, Oberweidstraße 9, vor REWE-Markt

Die Präventionsräte Kriftel und Main-Taunus-Kreis betreiben zusammen mit der Polizeidirektion Main-Taunus und der Polizeistation Hofheim vor dem REWE-Markt in der Oberweidstr. 9 einen Informationsstand zum Thema Wohnungseinbruch. Das Team um den kriminalpolizeilichen Berater Jürgen Seewald informiert mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Krifteler Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Krifteler Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

23. Oktober 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Bad Soden

Samstag, 23. Oktober 2021, von 08:00 bis 13:00 Uhr

65812 Bad Soden, Wochenmarkt auf dem Platz Rueil-Malmaison, Adler-Platz

Die Präventionsräte Bad Soden und Main-Taunus-Kreis sowie die Polizeistation Eschborn und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald informieren mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Bad Sodener Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Bad Sodener Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

30. Oktober 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Hofheim

Samstag, 30. Oktober 2021, von 08:00 Uhr – 13:00 Uhr
65719 Hofheim, Wochenmarkt auf dem Parkplatz „Am Untertor“

Die Präventionsräte Hofheim und Main-Taunus-Kreis betreiben zusammen mit der Polizeidirektion Main-Taunus und der Polizeistation Hofheim auf dem Wochenmarkt einen Informationsstand zum Thema Wohnungseinbruch. Das Team um den kriminalpolizeilichen Berater Jürgen Seewald informiert mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch. Die Hofheimer Bürgerinnen und Bürger werden zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Hofheimer Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

5. November 2021

Informationsstand zur Wohnungseinbruchsprävention und zur Sicherheit im Alter in Hattersheim

Freitag, 5. November 2021, 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
65795 Hattersheim, Zugang zum Marktplatz

Zum Abschluss der diesjährigen Kampagne in der beginnenden „dunklen Jahreszeit“ werden die Präventionsräte Hattersheim und Main-Taunus sowie die Polizeistation Hofheim und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald über Wohnungseinbruchsprävention informieren. Damit sollen die Hattersheimer Bürgerinnen und Bürger zur Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert werden. Es werden Verhaltenstipps gegeben, wie man z.B. durch gutes nachbarschaftliches Verhalten Einbrüchen vorbeugen kann. Außerdem werden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

Mit dabei sind auch die Hattersheimer Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären.

nach oben nach oben