23. Juni 2018

Zweites Bahnhofsfest in Eppstein

Samstag, 23. Juni, von 10:00 bis 18:00 Uhr

65817 Eppstein, Bahnhof

Mit dem Bahnhofsfest vor zwei Jahren wurde die Grundsanierung des Bahnhof gefeiert, mit dem die Burgstadt Anfang des vergangenen Jahrhunderts ihren Aufschwung erlebte. Im Empfangsgebäude sind seitdem das Bürgerbüro und die Wunderbar untergebracht und eine neue Brücke über den Schwarzbach gibt Radfahrern und Fußgänger einen sicheren Zugang. Der Bahnhofsvorplatz ist zu einem schmucken Platz mit Aufenthaltsqualität geworden. Das 2. Bahnhofsfest wird am Samstag, 23. Juni, wird von 10:00 bis 18:00 Uhr am Stadtbahnhof gefeiert. Die Stadt lädt zu einem großen Fest auf dem Bahnhofsvorplatz ein, der komplett gesperrt werden wird. Höhepunkt wird eine historische Eisenbahn sein, die auf der Strecke pendelt und mehrmals in Eppstein halten wird. Polizei, Präventionsrat, das Deutsche Rote Kreuz sowie die Freiwillige Feuerwehr und die Kinder- und die Jugendfeuerwehr werden sich ebenfalls auf dem Bahnhofsvorplatz präsentieren. Es lohnt sich, mit dem Fahrrad zu kommen, weil die Polizei anbietet, Fahrräder codieren zu lassen, um diese besser vor Diebstahl zu schützen. Außerdem wird der kriminalpolizeiliche Berater der Polizeidirektion zusammen mit dem Präventionsrat über Wohnungseinbruchsprävention informieren.

Mehr Information unter http://www.eppstein.de/events/detail.php?menuid=131&topmenu=107&eventid=576