9. März 2018

Sicherheitsberaterin referiert über Sicherheit im Alter im Familienzentrum Eppstein

Freitag, den 9. März 2018, ab 15:00 Uhr
Familienzentrum der Evangelischen Talkirchengemeinde, im „Laden“, 65817 Eppstein, Burgstraße 55

Die Eppsteiner Sicherheitsberaterin für Senioren, Ute Herrmann, informiert anhand von Telefonmitschnitten über die raffinierten Tricks von Betrügern. Sie wird unterstützt von dem ehemaligen Leiter der Polizeidirektion Main-Taunus, Jürgen Moog. Es geht um Straftaten zum Nachteil älterer Menschen wie Enkeltrick, falsche Gewinnversprechen, Taschen- und Trickdiebstahl sowie Betrügereien an der Haustür. Dabei werden Tipps gegeben, wie diese Straftaten vermieden werden können und Infomaterial zur Verfügung gestellt.

Themen-Treff 2018 Trickbetrügereien