6. März 2017

Schwalbacher Sicherheitsberater stellen sich und Ihren Beitrag zur Sicherheit im Alter vor

Montag, 6. März 2017, ab 15:00 Uhr
„Arbeitskreis Behinderte“ im Kirchengemeindehaus St. Martin, Badener Str. 23, 65824 Schwalbach am Taunus

Die Sicherheitsberater für Senioren Monika Schwarz, Wolfgang Hansen und Uwe Thöne sprechen im „Arbeitskreis Behinderte“ über Betrugs- und Diebstahlsdelikte, mit denen ältere Menschen immer wieder konfrontiert werden, wie Enkeltrick, falsche Gewinnversprechen, Taschen- und Trickdiebstahl und Betrügereien an der Haustür. Gäste sind herzlich willkommen.