5. Oktober 2016

Beratung von Senioren zu Trickdiebstahl und Trickbetrug sowie Verkehrssicherheit

Mittwoch, 5. Oktober 2016, ab 15:00 Uhr
Thomasgemeinde

Mainzer Straße 8

65719 Hofheim-Marxheim

Polizeihauptkommissar i.R. Siegfried Ambros, referiert bei der Selbsthilfegruppe für an Krebs erkrankte Frauen und Männer über Kriminal- und Verkehrsprävention. Es geht um Betrugs- und Diebstahlsdelikte, mit denen ältere Menschen immer wieder konfrontiert werden. Als Sicherheitsberater für Senioren vermittelt Herr Ambros den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das richtige Verhalten, mit dem sie verhindern können, dass sie selbst zum Opfer werden. Außerdem behandelt er das Thema Verkehrssicherheit mit den besonderen Aspekten für Senioren.