Informationsstand zur Prävention von Wohnungseinbrüchen und Trickbetrug im MTZ

Freitag, 21. Juli und  22. Juli, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr

Main-Taunus-Zentrum, gegenüber der Douglas Filiale

65843 Sulzbach

Polizeidirektion Main-Taunus und Präventionsrat MTK betrieben im MTZ gegenüber Douglas einen Informationsstand. Der Polizeiliche Berater Thomas Tauber, Vertreter der Polizeistation Eschborn, der Regionalen Kriminalinspektion und des Präventionsrat standen für Fragen und Tipps zur Verfügung stehen. Unter anderem wurden Informationen zu den Themen Sicherung von Wohnungen und Häusern, Nachbarschaftshilfe, Verständigung der Polizei und der polizeilichen Einbruchsberatung gegeben. Außerdem wurde das Verhalten an der Wohnungstür und in anderen Situationen thematisiert, um nicht leichtes Opfer eines Trickbetruges zu werden.