10. Juli 2016

Informationsstand zur Prävention von Wohnungseinbrüchen sowie von Trickdiebstählen und Betrügereien beim dritten Volkswandertag im Main-Taunus-Kreis

Samstag, 10. Juli 2015, ab 11:00 Uhr
Innenhof des Landratsamtes
65719 Hofheim, Am Kreishaus 1 – 5

Zum dritten Volksradtag lädt Landrat Michael Cyriax am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr ein. Start und Ziel zweier Radtouren ist das Landratsamt in Hofheim.  Die erste erstreckt sich über 21 Kilometer und führt am Naturschutzhaus in Weilbach vorbei, durch das Okrifteler Wäldchen und bis zur Uferbar in Hattersheim. Die zweite Tour geht über 35 Kilometer: zum Naturschutzhaus, der Flörsheimer Warte, dem Dyckerhoff See, dem Bootshaus Flörsheim und der Uferbar Hattersheim. Im Innenhof des Landratsamts gibt es ein großes Rahmenprogramm: Der ADFC bietet einen Fahrradgeschicklichkeitsparcours an, die Main-Taunus-Stiftung stellt ein Glücksrad und Seifenkisten; es gibt eine Hüpfburg und Kinderschminken. Die AOK ist mit einem Eventfahrrad, die MTV mit einem E-Bike-Verleih vor Ort. Der Präventionsrat wird über die Prävention von Wohnungseinbrüchen sowie von Trickdiebstählen und Betrügereien informieren, und das Biketeam Raunheim steht für kleinere Reparaturen bereit. Außerdem wird gegrillt.

Aus organisatorischen Gründen ist es nötig, sich vorher anzumelden. Die Startgebühr beträgt fünf Euro pro Person. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Main-Taunus-Stiftung unter www.main-taunusstiftung.de  oder bei Frank Herzog (Email: frank.herzog@mtk.org, Tel.: 06192/ 201-1544).