8. März 2017

Rotes Kreuz Kelkheim von Sicherheitsberatern über aktuelle Betrugsmaschen informiert

Die Sicherheitsberaterin Ulrike Langendorf und der Sicherheitsberater Walter Reuss sensibilisierten am Mittwoch, dem 8. März 2017, von 11:00 bis 12:00 Uhr zwölf Mitarbeiter des Roten Kreuzes Kelkheim mittels eines Vortrags über Betrugs- und Diebstahlsdelikte, mit denen ältere Menschen immer wieder an der Haustür und am Telefon, aber auch in Geschäften und Banken konfrontiert werden.