24. März 2014

Sitzung des Präventionsrates Hofheim

Montag, 24. März 2013, 19:00 Uhr – 20:30 Uhr
Rathaus Hofheim, Chinonpatz 2, 65719 Hofheim

Nach seiner Begrüßung informierte der Vorsitzende des Hofheimer Präventionsrates Wolfgang Exner über die Kampagne “Gewalt-Sehen-Helfen” mit den anstehenden Schulungen für Multiplikatoren. Bei dem ins Stocken geratenen Präventionsprojekt besteht Handlungsbedarf. Herr Jakob regt als Mitglied des BDK eine Veranstaltung zum Schutz vor Kindesmissbrauch an. Der Präventionsrat beschloss im Herbst 2014 in Kooperation mit anderen Institutionen eine derartige Veranstaltung in Hofheim durchzuführen.