4. bis 8. November 2016

Jugendschutz beim 532. Hochheimer Markt

Freitag, 4. November 2016, ab 11:00 Uhr, Samstag und Sonntag, ab 09:30 Uhr, Montag, ab 07:00 Uhr sowie Dienstag, 8. November, ab 14:00 Uhr

65239 Hochheim, Marktgelände

Der Hochheimer Markt ist Jahrmarkt und Volksfest zugleich. In 2016 fand er zum 532. Mal statt. Mit seiner über 500-jährigen Tradition zählt der Markt zu den traditionsreichen und größten Herbstmärkten in Hessen.

Auch in diesem Jahr wurden von Beamten der Polizeistation Flörsheim in Zusammenarbeit mit der Ordnungsbehörde der Stadt Hochheim am Main, Präventionsmaßnahmen durchgeführt, um dem Alkoholmissbrauch durch Jugendliche entgegenzuwirken. Das Augenmerk lag hierbei auf Jugendlichen, die sich mit alkoholischen Getränken versorgt hatten, die sie aufgrund ihres Alters nicht konsumieren dürfen. Zielrichtung war zum einen die Aufklärung, aber auch das Verhindern des Konsums hochprozentiger alkoholischer Getränke.

In dem einen oder anderen Fall konnten tatsächlich Jugendliche angetroffen werden, die eben solche Getränke mitführten bzw. konsumierten. Sie wurden allerdings alle in Gesprächen mit dem Ziel der Aufklärung zum Alkoholmissbrauch von ihrem Fehlverhalten überzeugt. Diese Einsichtigkeit führte bis zur freiwilligen Vernichtung der mitgeführten Alkoholika.