10. bis 13. Juli 2015

Jugendschutz beim Hochheimer Weinfest

Freitag, 10.07.2015 bis Montag, 15.07.2015
65239 Hochheim

In der historischen Altstadt wird auf den gepflasterten Altstadtgassen und Plätzen, eingerahmt von Fachwerkbauten und zahlreichen Ständen, unter anderem mit Wein, Sekt, kulinarischen Angeboten, Kunstgewerbestände und Unterhaltungsgeschäften, das traditionelle Hochheimer Weinfest veranstaltet. Es handelt sich um das größte Weinfest im Rheingau.

Auf zwei Festpodien im Weinfestgebiet wird allabendlich von verschiedenen Musikkapellen, Gesangs- und Showtanzgruppen, Tanz- und Unterhaltungsmusik bis in die späten Abendstunden dargeboten. Den Höhepunkt eines abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramms bilden die Krönungsfeier der Hochheimer Weinkönigin mit ihren Prinzessinnen sowie der Empfang der Weinmajestäten aus allen Weinbaugemeinden des Rheingaus.

Vielfältige Präventionsmaßnahmen sorgen für ein fröhliches und friedliches Fest. Koordiniert vom Präventionsrat Hochheim führen Ordnungsamt und Polizei gemeinsame Kontrollen durch, um Alkoholmissbrauch und Vandalismus zu verhindern. Die Main-Taunus-Scouts von der Fachstelle Suchtprävention sprechen Jugendliche auf das Thema Alkohol an und weisen auf Gefahren durch übermäßigen Alkoholgenuss hin. Alle Standbetreiber sorgen für die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen.