23. November 2016

Nachbarschaftshilfe der etwas anderen Art in Hattersheim

Der Hattersheimer Sicherheitsberater für Senioren (SfS), Norbert Schuh, lud am 22.11.2016 sechsundzwanzig Anwohner zwischen 62 und 76 Jahren seines Wohnbereichs Rosenpark und Umgebung persönlich zu einem Informationsnachmittag in das Seniorenzentrum Altmünstermühle ein. Thema der Veranstaltung war „SICHERHEIT IM ALTER – VERMEIDUNG VON  STRAFTATEN GEGENÜBER SENIOREN“. Norbert Schuh wurde dabei von dem SfS Dietmar Kiesewetter unterstützt, der ebenfalls im Rosenpark wohnhaft ist und als Bankangestellter im Sicherheitsbereich die Ausführungen zum Bereich Phishing / Skimming fachgerecht ergänzte. Dankenswerterweise konnten die Beiden die Power-Point-Präsentation des Bad Sodener SfS nutzen.