23. Juni 2018

Zweites Bahnhofsfest in Eppstein

Mit dem Bahnhofsfest vor zwei Jahren wurde die Grundsanierung des Bahnhof gefeiert, mit dem die Burgstadt Anfang des vergangenen Jahrhunderts ihren Aufschwung erlebte. Im Empfangsgebäude sind seitdem das Bürgerbüro und die Wunderbar untergebracht, und eine neue Brücke über den Schwarzbach gibt Radfahrern und Fußgänger einen sicheren Zugang. Der Bahnhofsvorplatz ist zu einem schmucken Platz mit Aufenthaltsqualität geworden.

Das 2. Bahnhofsfest wurde am Samstag, 23. Juni, von 10:00 bis 18:00 Uhr gefeiert. Höhepunkt war die historische Eisenbahn, die auf der Strecke pendelte und mehrmals in Eppstein hielt.

Mit dabei waren auch die Polizeidirektion Main-Taunus und der Präventionsrat des Main-Taunus Kreises mit einem gemeinsamen Informationsstand.