29. Oktober 2016

Informationsstand von Polizei und Präventionsrat zur Vermeidung von Wohnungseinbrüchen und Trickbetrügereien

Auf dem Bad Sodener Wochenmarkt am Platz Rueil-Malmaison informierten die Präventionsräte Bad Soden und Main-Taunus-Kreis sowie die Polizeistation Eschborn und der polizeiliche Berater Thomas Tauber über die Themen Wohnungseinbruch und Straftaten gegen ältere Menschen. Am Samstag, dem 29.10.2016, von 08:00 bei 13:00 Uhr konnten sich die Bad Sodener Bürgerinnen und Bürger über die Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch anhand diverser Modelle aufklären lassen. Außerdem erhielten sie kostenlos einschlägiges Informationsmaterial, wie Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“.