June 2018: Zweites Bahnhofsfest in Eppstein

Mit dem Bahnhofsfest vor zwei Jahren wurde die Grundsanierung des Bahnhof gefeiert, mit dem die Burgstadt Anfang des vergangenen Jahrhunderts ihren Aufschwung erlebte. Im Empfangsgebäude sind seitdem das Bürgerbüro und die Wunderbar untergebracht, und eine neue Brücke über den Schwarzbach gibt Radfahrern und Fußgänger einen sicheren Zugang. Der Bahnhofsvorplatz ist zu einem schmucken Platz mit Aufenthaltsqualität geworden.

Das 2. Bahnhofsfest wurde am Samstag, 23. Juni, von 10:00 bis 18:00 Uhr gefeiert. Höhepunkt war die historische Eisenbahn, die auf der Strecke pendelte und mehrmals in Eppstein hielt.

Mittleres Foto v.l.: Polizeilicher Berater Thomas Tauber, Geschäftsführer Präventionsrat MTK Peter Nicolay, PKA Keller, Polizeihauptkommissar Uwe Schweitzer, PKA Mühlmann und Geschäftsführer Präventionsrat MTK Jürgen Moog

Mit dabei waren auch die Polizeidirektion Main-Taunus und der Präventionsrat des Main-Taunus Kreises mit einem gemeinsamen Informationsstand.

Angeboten durch die Polizei wurden die Beratung zur Sicherung des Hauses und der Wohnung gegen Einbruchsdiebstahl. Es wurden Schauobjekte diverser Sicherungsmöglichkeiten ausgestellt, um praxisnahe Beispiele zu demonstrieren.

Der Präventionsrat sensibilisierte Senioren und Angehörige über den Themenkomplex „Straftaten zum Nachteil älterer Mitbürger“, wie Betrügereien an der Haustür, Anrufe falscher Polizeibeamter, usw. Ebenso wurde die Initiative „Aufmerksamer Nachbar“ den Besuchern nahegebracht.

Im Teamwork aller beteiligten Kollegen konnten die Bürgerinnen und Bürgern qualifiziert informiert und beraten werden.

Das mitgebrachte Polizeimotorrad und die ausgestellten Streifenwagen fanden bei den Kindern großes Interesse, insbesondere wenn die Eltern ihre Kleinen auf dem Motorrad fotografieren konnten.

V.l.: PKA Mühlmann, Polizeihauptkommissar Uwe Schweitzer, Bürgermeister Alexander Simon, Hess. Minister des Innern und für Sport Peter Beuth, Polizeilicher Berater Thomas Tauber, Landrat Michael Cyriax und die Geschäftsführer des Präventionsrates MTK Peter Nicolay und Jürgen Moog

Der Hessische Innenminister Peter Beuth eröffnete mit Bürgermeister Simon und Landrat Cyriax das Bahnhofsfest und ließ es sich natürlich nicht nehmen auch „seine“ Polizei zu besuchen.

Thomas Tauber