July 2019: Themenabend „Sicherheit“ in Hattersheim-Okriftel

Zu einem Infoabend in Okriftel in das Haus der Vereine hatte Bürgermeister Schindling sowohl als Stadtoberhaupt als auch als Vorsitzender des örtliche Präventionsrates am 06.06.2019, von 18:00-20:00 Uhr die Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Linkes Foto: Begrüßung durch Bürgermeister Klaus Schindling, daneben die Sicherheitsberater für Senioren Norbert Schuh und Norbert Müller sowie der Polizeiliche Berater Jürgen Seewald

Der Andrang war beachtlich, kurz nach 18:00 Uhr waren kaum noch Stühle zu ergattern.

Das bewährte Beraterteam der Polizeidirektion Main-Taunus in Sachen Einbruchssicherung, Thomas Tauber und Jürgen Seewald, Jörg Zollmann in Sachen „Kompass“ und Peter Nicolay vom Präventionsrat des Main-Taunus-Kreises sowie die Sicherheitsberater für Senioren der Stadt Hattersheim waren, neben dem Bürgermeister, sehr gefragte Ansprechpartner für die über 200 anwesenden, Seniorinnen und Senioren.

Linkes Foto: Die Polizeilichen Berater Thomas Tauber und Jürgen Seewald, rechtes Foto: der Geschäftsführer des Präventionsrates MTK Peter Nicolay u.a. mit den Notfalldosen

Ein Renner waren die vom Präventionsrat beschafften „Notfalldosen“. Die Stadt Hattersheim hat je Person und Haushalt eine Dose für die über 70-Jährigen, kostenlos zur Verfügung gestellt. Als Legitimation wurde eine schriftliche Einladung des Bürgermeisters vorgezeigt. Es wurden über 300 Dosen ausgegeben.

Die verschiedene Trickbetrügereien sowie der Einbruchsschutz waren besonders gefragte Themen. Natürlich wurde auch das Projekt „Vorsicht, aufmerksame Nachbarn“ vorgestellt,

Großes Kompliment für eine gelungene, gut organisierte Veranstaltung des Hattersheimer Präventionsrates.

Peter Nicolay

nach oben nach oben