July 2019: Sicherheitsberater für Senioren informierten auf dem Kelkheimer Wochenmarkt

Die Kelkheimer Sicherheitsberater für Senioren, Günther Bredefeld, Michael Lörzer, Helmut Loos, Karl-Heinz Sprungk und Rolf Burger informierten am 17.07.2019, von 08:30 bis 12:30 Uhr auf dem Wochenmarkt Kelkheim in Höhe der Taunus Sparkasse über Betrugs- und Diebstahlsdelikte, mit denen ältere Menschen immer wieder konfrontiert werden, wie Enkeltrick, falsche Polizisten sowie Taschen- und Trickdiebstahl.

Linkes und mittleres Foto: Sicherheitsberater Helmut Loos in Beratungsgesprächen, rechtes Foto: Der Leiter der Polizeistation Kelkheim, Olrik Orzelski, beantwortet Fragen von Bürgern

Im Zusammenhang mit der Sicherheit rund ums Auto zeigten die Sicherheitsberater den Einsatz einer Sicherheitsschlinge, um Handtaschen und Reisegepäck im Kfz zu sichern. Außerdem wurde die Notfalldose erklärt und gegen eine Schutzgebühr ausgegeben. Die Bürger erhielten entsprechendes Informationsmaterial, und es wurden ihre Fragen zur Sicherheit ausführlich beantwortet. Unterstützung erhielten die Sicherheitsberater zeitweise durch den Leiter der Polizeistation Kelkheim, Olrik Orzelski.

Insgesamt wurden 45 Bürgerinnen und Bürger beraten.

Rolf Burger

nach oben nach oben