September 2018: Sicherheitsberater für Senioren bei Erlebnis-Messe in Kelkheim

Die Kelkheimer Sicherheitsberater für Senioren waren am 16.09.2018 erstmals mit einem Infostand zur Sicherheit im Alter auf der VKS-Erlebnismesse im Rahmen der Möbeltage in der Stadthalle Kelkheim vertreten. Seit drei Jahren organisieren die Vereinigung Kelkheimer Selbständiger und der Handwerker- und Gewerbeverein gemeinsam die Möbeltage, den verkaufsoffenen Sonntag und die Erlebnismesse. In der Stadthalle boten die Aussteller attraktive Messeangebote aus den Bereichen Beratung, Dienstleistung Beauty, Gesundheit, Gourmet, Wein, Spirituosen, Reisen, Handel, Handwerk, Lifestyle und Wellness.

Der Stand der Sicherheitsberater war gleich rechts neben dem Eingang der Stadthalle aufgebaut und wurde somit hoch frequentiert.

Sicherheitsberater Rolf Burger (5. v.l.), Sicherheitsberater Karl-Heinz Sprungk (6. v.l.), Sicherheitsberaterin Rosi Sprungk (7. v.l.) und Sicherheitsberaterin Ulrike Langendorf (ganz rechts)

Die Sicherheitsberater Ulrike Langendorf, Rosi und Karl-Heinz Sprungk, Rainer Brackmann Walter Reuss und Rolf Burger, informierten von 10:00 bis 18:00 Uhr über Betrugs- und Diebstahlsdelikte, mit denen ältere Menschen immer wieder konfrontiert werden, wie Enkeltrick, falsche Gewinnversprechen, Taschen- und Trickdiebstahl und Betrügereien an der Haustür

Die Informationen zu den diversen Betrugs- und Diebstahlsmaschen wurden durch einschlägige Videos untermauert. Dabei wurde auch die neue “Kelkheimer Sicherheitsschlinge ” vorgestellt. Mit dieser Schlinge kann man Taschen, z.B. beim Beladen eines Kfz, sichern. Diese Idee erzeugte großes Interesse und kam immer wieder gut an.

Die überaus zahlreichen Informations- und Beratungsgespräche mit jungen und älteren Menschen über den langen Zeitraum von acht Stunden waren für alle Beteiligte aufschlussreich und hoffentlich nachhaltig. Sie tragen mit dazu bei, dass sich die potenzielle Opferzahl entsprechend reduziert.

Wegen des Einzugsbereichs der Messe kamen nicht nur Kelkheimer zum Infostand, sondern auch Besucher aus Bad Soden, Eppstein, Kriftel, Liederbach, Königstein und sogar Frankfurt-Rödelheim.

Für die Messe- und Möbeltage war der Infostand eine Bereicherung. Ein besonderes Lob für die Kelkheimer Sicherheitsberater!

Rolf Burger