March 2017: Rotes Kreuz Kelkheim von Sicherheitsberatern über aktuelle Betrugsmaschen informiert

Die Sicherheitsberaterin Ulrike Langendorf und der Sicherheitsberater Walter Reuss sensibilisierten am Mittwoch, dem 8. März 2017, von 11:00 bis 12:00 Uhr zwölf Mitarbeiter des Roten Kreuzes Kelkheim mittels eines Vortrags über Betrugs- und Diebstahlsdelikte, mit denen ältere Menschen immer wieder an der Haustür und am Telefon, aber auch in Geschäften und Banken konfrontiert werden.

Kelkheimer Sicherheitsberater für Senioren Ulrike Langendorf und Walter Reuss

Sie gaben Tipps zur Vorbeugung und verteilten einschlägiges Informationsmaterial. Die Teilnehmer waren sehr interessiert und stellten viele Fragen. Eine erfolgreiche Veranstaltung!

Ulrike Langendorf