April 2010: Präventionsrat der Stadt Hofheim richtet “Null-Promille-Cup” aus Ex-Fußballprofi Alexander Schur übernahm Schirmherrschaf

Am Freitag, 16. April 2010, veranstaltete der Präventionsrat der Stadt Hofheim unter der Schirmherrschaft von Ex-Fußballprofi Alexander Schur den „Null-Promille-Cup“.

Zum ersten Mal konnten sich rund 150 Jugendliche im Alter von 16 – 21 Jahren in den Sportarten Beachvolleyball, Badminton und Fußball messen. Gespielt wurde im Multisports in Hofheim-Wallau zwischen 21.00 Uhr und 01.00 Uhr.

Ziel dieser Veranstaltung war es, den jungen Menschen deutlich zu machen, wie gefährlich Alkohol und Drogen sind und Sport eine ideale Alternative hierzu sein kann. Den Veranstaltern war es außerordentlich wichtig, dass die Jugendlichen erleben können, welche Wirkung Alkohol und Drogen auf die Wahrnehmung haben. Mit den sogenannten „Rauschbrillen“, diese täuschen einen gewissen Alkoholpegel vor, konnten die Teilnehmer bei einem Geschicklichkeitsparcours und beim Neunmeterschießen spezielle Erfahrungen machen.

Hofheimer Vereine, die VdJJ-Drogenberatungsstelle und die Polizei waren mit Infoständen vertreten. Die vom Multisports Wallau kostenlos zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten rundeten die gelungene Veranstaltung ab.Auch im nächsten Jahr plant der Präventionsrat den „Null-Promille-Cup“:

Aktualisierungsdatum :
12.05.2010
Autoreninformation:
PPWH|HH Quelle: A. Beese PD Main-Taunus

nach oben nach oben