August 2018: Kelkheimer Sicherheitsberater für Senioren referierten über Sicherheit im Alter in Eppstein-Niederjosbach

Die Kelkheimer Sicherheitsberater für Senioren, Renate Schessner, Karl-Heinz Sprungk und Rolf Burger, hielten 04.08.2018, 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Landgasthof Kastanienhof in Eppstein-Niederjosbach einen Vortrag über Trickbetrügereien und Trickdiebstähle, mit denen ältere Menschen immer wieder konfrontiert werden.

Linkes Bild v.l.: Die Sicherheitsberater Karl-Heinz Sprungk, Renate Schessner und Rolf Burger

Schwerpunkte waren Enkeltrick, falsche Polizisten, Taschendiebstahl und falsche Handwerker.

Veranstalter war der VdK-Ortsverband Eppstein, der sich wegen des Themas an den Präventionsrat MTK gewandt hatte. In Absprache mit dem Präventionsrat Eppstein nahmen sich die Kelkheimer Sicherheitsberater des Themas an.

Den 30 interessierten Zuhörern führten die Sicherheitsberater diverse Ganoventricks vor, gaben Tipps zur Sicherheit im Alter und boten entsprechendes Infomaterial an.

Rolf Burger