November 2018: Infostand für Sicherheit im Alter im Kelkheimer Kaufhaus Rita Born

Die Kelkheimer Sicherheitsberater für Senioren, Ulrike Langendorf, Klaus Fingerhuth, Michael Lörzer und Rolf Burger informierten am 05.11.2018, von 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr im Kaufhaus Rita Born ältere und jung gebliebene Menschen über Trickbetrügereien und Trickdiebstähle, wie den Taschendiebstahl, bei dem auch Senioren geschädigt sein können.

Linkes Foto v.l.: Sicherheitsberater für Senioren, Michael Lörzer und Klaus Fingerhuth; rechtes Foto: Sicherheitsberater für Senioren, Rolf Burger, mit einer Seniorin

Dabei wurden auch Originalmitschnitte von Telefongesprächen „Falscher Polizisten“ und Enkeltrickbetrügern vorgespielt sowie Videos über Trickdiebstähle. 25 Personen, darunter einige junge Leute, informierten sich am Infostand. Sie erhielten Tipps, wie sie solche Straftaten vermeiden können, und entsprechendes Info-Material.

Rolf Burger