October 2015: Info-Stand zum Wohnungseinbruch in den Flörsheim Kolonnaden

Die Präventionsräte Flörsheim und Main-Taunus sowie die Polizeistation Flörsheim und der kriminalpolizeiliche Berater Thomas Tauber informierten am 6. Oktober zwischen 10:00 und 14:00 Uhr im Flörsheimer Einkaufszentrum Kolonnaden über das Thema Wohnungseinbruch.

v.l.: Kriminalpolizeilicher Berater Thomas Tauber (Polizeidirektion Main-Taunus), Bürgermeister Michael Antenbrink, Geschäftsführer Präventionsrat MTK Peter Nicolay, Polizeihauptkommissar Ralf Kissler (Polizeistation Flörsheim), Polizeihauptkommissar Jörg Zollmann (Polizeidirektion Main-Taunus), Geschäftsführer Präventionsrat MTK Jürgen Moog

Das Kernteam um Thomas Tauber mit Polizeihauptkommissar Jörg Zollmann, Polizeioberkommissarin Stefanie Treiber und den Geschäftsführern des Präventionsrates MTK Peter Nicolay und Jürgen Moog wurde temporär durch den Vorsitzenden des Flörsheimer Präventionsrates, Bürgermeister Michael Antenbrink, und den Leiter der Polizeistation Flörsheim, Ralf Kissler, unterstützt.

Insgesamt 62 Flörsheimer Bürgerinnen und Bürger wurden mit entsprechendem Anschauungsmaterial zur Sicherung ihrer Häuser und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Außerdem wurden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

 

Jürgen Moog