November 2015: Hochheimer Bürger für Prävention des Wohnungseinbruchs sensibilisiert

Während des traditionsreichen Hochheimer Marktes informierten die Präventionsräte Hochheim und Main-Taunus-Kreis und der polizeiliche Berater Thomas Tauber am 7. November zwischen 09:00 und 13:00 Uhr vor der Alten Malzfabrik in Hochheim mit entsprechendem Anschauungsmaterial über das Thema Wohnungseinbruch.

v.l.: Geschäftsführer Präventionsrat MTK Jürgen Moog, kriminalpolizeilicher Berater Thomas Tauber, Geschäftsführer Präventionsrat MTK Peter Nicolay, Stefanie Geis (Präventionsrat und Ordnungsamt Hochheim), Polizeihauptkommissar Jörg Zollmann und Schutzmann vor Ort Christian Schneider

Trotz der enormen Attraktivität des Hochheimer Marktes konnten doch viele Hochheimer Bürgerinnen und Bürger, die den Wochenmarkt vor der Alten Malzfabrik besuchten, zur Sicherung ihrer Häuser und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert werden

Außerdem wurden Flyer, Aufkleber und Schilder „Vorsicht aufmerksame Nachbarn“ kostenlos verteilt.

 

Jürgen Moog