July 2018: Hattersheimer Sicherheitsberater zum zweiten Mal beim Sommerfest in der Altmünstermühle

Im Rahmen des 30jährigen Jubiläums des Hattersheimer Seniorenzentrums Altmünstermühle betrieb Sicherheitsberater Norbert Schuh mit Unterstützung des Seniorenberaters der Stadt Hattersheim, Jürgen Leichtfuß, am 7. Juli 2018, von 14.00 – 16.00 Uhr einen Info-Stand. Motto war – wie im letzten Jahr – die „Vermeidung von Straftaten zum Nachteil älterer Menschen”.

Linkes Foto: Sicherheitsberater Norbert Schuh im Beratungsgespräch, rechtes Foto v.l.: Hattersheimer Bürgermeister Klaus Schindling, Hofheimer Bürgermeisterin Gisela Stang und Erster Stadtrat Hattersheim Karl Heinz Spengler

Der Zuspruch am Stand war angesichts von ca. 250 Personen, die zum Fest kamen, besonders hoch. Somit konnten sehr viele Seniorinnen und Senioren vor einschägigen Betrugs- und Diebstahlsmaschen gewarnt werden.

Der anwesende Bürgermeister der Stadt Hattersheim, Klaus Schindling, sowie die Hofheimer Bürgermeisterin, Gisela Stang, begrüßten explizit das Engagement des Präventionsrates bei Veranstaltungen dieser Art.

Norbert Schuh