May 2018: Beratung von Senioren zu Trickdiebstahl und Trickbetrug in der Kelkheimer Post

Die Kelkheimer Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren Klaus Fingerhuth und Rolf Burger informierten am 16.05.2018 ältere und junggebliebene Mitbürger in der Kelkheimer Postfiliale in der Breslauer Straße über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen und deren Verhinderung.

Die Sicherheitsberater Klaus Fingerhuth (links) und Rolf Burger an ihrem Infostand

Themen waren u.a. Gefahren am Geldautomaten, falsche Polizisten und der bekannte Enkeltrick. Besucher hatten die Möglichkeit, sich anhand eines Videos über Scheckkartendiebstahl und den Originalmitschnitt eines Telefongespräches mit einem Enkelbetrüger aus erster Hand zu informieren.

Das Interesse von jungen Mitbürgern war erstaunlich groß. Die Aussagen der Sicherheitsberater wurden unterstützt durch einschlägige Flyer, welche sehr gerne entgegen genommen wurden.

Rolf Burger