October 2018: Beratung von Senioren über Trickdiebstahl und Trickbetrug im REWE-Markt in Kelkheim-Fischbach

Die Kelkheimer Sicherheitsberater für Senioren, Ulrike Langendorf und Rolf Burger, informierten am 05.10.2018, von 09:00 bis 12:00 Uhr im REWE-Markt Kelkheim-Fischbach ältere und jung gebliebene Menschen über Trickbetrügereien und Trickdiebstähle, wie den Taschendiebstahl, bei dem auch Senioren geschädigt sein können.

Sicherheitsberater Rolf Burger (linkes Foto 2. v.r.) und Sicherheitsberater Klaus Fingerhuth (rechtes Foto)

Dabei wurden auch Originalmitschnitte von Telefongesprächen zwischen „Falsche Polizisten“ und Enkeltrickbetrüger mit Seniorinnen und Senioren vorgespielt; außerdem Videos über Trickdiebstähle. Thematisiert wurde auch das Verhalten beim Einladen der Lebensmittel in den Pkw und das Sichern der Handtasche. Die Besucher des Infostandes erhielten entsprechendes Info-Material sowie Tipps, wie sie solche Straftaten vermeiden können. Insgesamt 45 Kunden konnten beraten werden.

Rolf Burger