September 2016: 700 beim Senioren-Aktiv-Tag Kelkheim

Am Samstag, 24.09.2016, fand von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr der Senioren-Aktiv-Tag im Kelkheimer Rathaus statt. Organisiert von der Senioren-Beratungsstelle „Älter werden in Kelkheim“ fanden sich rund 20 Aussteller ein, die über das große Angebot rund um die Mobilität im Alter informierten. Vorträge und Aktivangebote, wie Yoga im Sitzen, Gesellschaftstanz und Gesellschaftsspiele wie auch Chorgesang, rundeten das Angebot ab. Rund 700 Gäste informierten sich im Kelkheimer Rathaus.

Der Präventionsrat der Stadt Kelkheim (Taunus) war auch mit einem Stand vertreten. Das Projekt „Ich bin auf der Hut“, das vor Trickbetrügern und Haustürgeschäften warnt, wurde vorgestellt. In dieser Woche werden rund 3.400 Briefe an die Kelkheimer Senioren über 69 Jahre mit einem Schreiben von Bürgermeister Albrecht Kündiger verschickt. Der Brief beinhaltet ein Faltblatt und einen Aufkleber, wie auch einen Türhänger.

linkes Foto: zweiter v. r. Sicherheitsberater Hannsfriedrich Braun, mittleres Foto: Sicherheitsberater Walter Reuss, rechtes Foto: links Christine Michel, Präventionsrat Kelkheim

Am Stand des Präventionsrates waren weiterhin alle vier Kelkheimer Sicherheitsberater für Senioren vertreten, die ausführlich über Maßnahmen informierten, die insbesondere ältere Menschen vor Trickdiebstahl und Trickbetrug schützen.

Es war eine sehr gelungene Aktion für Aussteller und Beteiligte. An der Resonanz der Besucher des Präventionsratsstandes war zu erkennen, wie stark dieses Thema beschäftigt und wie wichtig hier eine vorbeugende Beratung ist.

Christine Michel