Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen auf der Webseite für noch mehr Sicherheit im Main-Taunus-Kreis!

Die Menschen leben hier nicht nur gerne, sondern auch sicher. Wie die jährliche Polizeistatistik zeigt, sind wir einer der sichersten Kreise in ganz Hessen. Das verdanken wir auch dem Engagement unseres Präventionsrates. In ihm wirken Vertreter der Polizei, der Staatsanwaltschaft und des Kreises zusammen. Sie leisten beispielsweise einen Beitrag zur Vorbeugung von Wohnungseinbrüchen und für noch mehr Sicherheit an unseren Schulen.

Darüber hinaus koordiniert der Kreis-Präventionsrat die einzelnen Präventionsräte in unseren zwölf Städten und Gemeinden.

Photo: Michael Cyriax

Regelmäßig kommen Hunderte Besucher zu Informationsveranstaltungen, bei denen Polizeibeamte zeigen, wie sich Wohnungen gegen Einbrecher schützen lassen. Dann wieder laufen Polizisten Streife in Wohngebieten und weisen Bürger in ihren Häusern auf offenkundige Sicherheitslücken hin. Ein Farbleitsystem an den Schulen soll im Notfall Polizisten und Rettungskräften helfen, noch schneller zum Einsatzort zu kommen.

Diese Webseite informiert aber nicht nur über solche Programme und stellt mehr als 400 Projekte vor, sondern sie bietet auch eine Plattform zum Austausch für die lokalen Präventionsräte.

Sicherheit im Main-Taunus-Kreis ist nicht nur die Aufgabe der Polizei, sondern von uns allen. Deshalb meine Bitte: Nutzen Sie die Angebote des Präventionsrates, damit Gewalt und Verbrechen bei uns keine Chance haben und der Main-Taunus-Kreis der Ort bleibt, an dem wir gut, gerne und auch sicher leben.

Ein aufschlussreiches Surfen über unsere Webseite wünscht Ihnen

Ihr

Landrat und Vorsitzender des Präventionsrates Main-Taunus