3. März 2014

Jugendschutz beim Faschingsumzug in Kelkheim-Fischbach

Montag, 3. März 2014, von 14:11 bis 18:00 Uhr

65779 Kelkheim-Fischbach

Im Vorfeld des Faschingsumzuges wurden alle aktiven Teilnehmer des Umzuges, alle Einzelhändler und die Schulen (Gesamtschule Fischbach, Eichendorffschule Kelkheim, Privatgymnasium Dr. Richter Kelkheim und Freiherr-vom-Stein-Schule Eppstein) im Hinblick auf Jugendschutz und den Umgang mit Alkohol sensibilisiert. Während des Faschingszuges kümmerten sich die “Main-Taunus-Scouts” um Jugendliche wegen des Alkoholkonsums. Außerdem setzten Polizei und Ordnungsamt gemeinsam mehrere Präventionsstreifen ein, die Jugendschutzkontrollen durchführten, den mitgeführten Alkohol von Nichtberechtigten sicherstellten und die Verkaufsstellen kontrollierten.