13. Oktober 2017

Beratung von Senioren zu Trickdiebstählen und Betrügereien vor REWE-Markt in Flörsheim

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:00 bis 12:00 Uhr
REWE-Markt im Einkaufszentrum Kolonnaden, 65439 Flörsheim am Main

Die als Sicherheitsberater für Senioren ausgebildeten ehemaligen Polizeibeamten Michael Drietchen und Eckard Kiel informieren im Zugangsbereich zum REWE-Markt in Flörsheim ältere Menschen über Trickbetrügereien und Trickdiebstähle, wie den Taschendiebstahl, bei dem auch Senioren geschädigt werden können. Da in letzter Zeit vor Lebensmittelmärkten wiederholt die Hilfsbedürftigkeit älterer Menschen für Trickdiebstähle ausgenutzt wurde, insbesondere von Senioren, die mit Rollatoren unterwegs waren, wird auf diese besonders geachtet und sie werden entsprechend sensibilisiert. Hier heißt es besonders vorsichtig zu sein, wenn Hilfe angeboten wird. Natürlich werden auch Tipps gegeben, wie Enkeltrick, falsche Gewinnversprechen, Taschen- und Trickdiebstahl und Betrügereien an der Haustür Straftaten vermieden werden können. Entsprechendes Info-Material wird verteilt.