October 2019: Vortrag über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen und über Wohnungseinbruchsprävention im Gemeindezentrum Hofheim-Lorsbach

Die Sicherheitsberater für Senioren, Volker Gebhardt und Berthold Neitzel, und der Polizeiliche Berater der Polizeidirektion Main-Taunus, Jürgen Seewald referierten am 16.10.2019 beim Generationen-Treff des Evangelischen Kirchengemeindezentrums Hofheim-Lorsbach über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen. Schwerpunkte waren Trickbetrügereien wie Glas-Wasser-Trick und Zetteltrick an der Haustür, Taschendiebstähle, Enkeltrick, falsche Polizeibeamte und Handwerker aber auch die Internetkriminalität z.B. mit Fake-Emails, Phishing pp.

Der polizeiliche Berater Jürgen Seewald am Rednerpult.

Die Referenten gaben Tipps, wie man derartige Trickbetrügereien vermeiden kann.

Selbstverständlich wurden die 18 interessierten Teilnehmer mit einschlägigem Infomaterial versorgt. Mit dabei waren auch die Hofheimer Sicherheitsberater Renate Grünewald und Günter Christensen. Es war eine gelungene Veranstaltung.

Berthold Neitzel und Günter Christensen

nach oben nach oben