June 2017: Kelkheimer Sicherheitsberater informierten die Senioren der FRAPORT AG

Die Kelkheimer Sicherheitsberater Rosemarie und Karl-Heinz Sprungk sowie Rolf Burger besuchten am 06.06.2017 im Bürgerhaus Kelsterbach die Senioren der FRAPORT AG, um sie über verschiedene Varianten von Trickbetrügereien und Diebstählen aufzuklären.
Nachdem sie von der Initiatorin, Frau de Masi, sehr herzlich begrüßt worden waren, hieß es „Bühne frei“ für die drei Sicherheitsberater. Diese informierten die 120 Anwesenden nicht nur per Vortrag über diverse Vorgehensweisen der Trickbetrüger, sondern stellten einige der Betrugsmaschen mittels Rollenspielen sehr eindrucksvoll dar.

linkes Foto v.l.: Rolf Burger sowie Rosemarie und Karl-Heinz Sprungk

Bei den anschließenden Gesprächen mit den Senioren wurde mehrfach bestätigt, dass diese überzeugenden und gleichzeitig erschreckenden Beispiele einen nachhaltigen  Eindruck vermittelt haben. Das darüber hinaus ausgelegte Infomaterial wurde durch die Besucher gerne entgegen genommen.

Rosemarie Sprungk