May 2018: Beratung von Senioren über Trickdiebstahl und Trickbetrug im REWE-Markt in Kelkheim-Hornau

Durch die Kelkheimer Sicherheitsberater für Seniorinnen, Karl-Heinz Sprungk, Rolf Burger und zeitweise Walter Reuss sowie mit tatkräftiger Unterstützung des neuen Leiters der Polizeistation Kelkheim, Uwe Schweitzer, wurden über 40 Kunden des Rewe-Marktes in Kelkheim-Hornau am 18.05.2018 über Straftaten zum Nachteil älterer Bürger aufgeklärt und über Vermeidungsstrategien beraten.

Linkes Foto v.l.: Sicherheitsberater Karl-Heinz Sprungk, Polizeihauptkommissar Uwe Schweitzer, Sicherheitsberater Rolf Burger und eine Kundin

Die Sicherheitsberater zeigten dabei auch ein Video, wie ältere Menschen im Supermarkt bestohlen werden. Das Video machte betroffen und sorgte für Nachdenken über das eigene Verhalten. So wurden die Tipps, wie man mit der Geldbörse in einem Einkaufsmarkt und in der Öffentlichkeit umzugehen sollte, gerne angenommen.

Rolf Burger